Bericht über das Hildegard-Fest am 18.09.2021 in den Gödenrother Gärten!!

Das Hildegard-Fest am vergangenen Samstag, den 18.09.2021 in den Gödenrother Gärten war ein voller Erfolg.

Auf den folgenden Pressebericht wird verwiesen:

Hildegardfest in den Gödenrother -Gärten!

Mit einem bemerkenswerten und ungewöhnlichen Konzert eröffnete der Verein LebensMittelPunkt Garten die neu fertig gestellte Gartenbühne in den Gödenrother Gärten. In einer gelungenen Synthese aus Erde, Steinen und Holz fügt sich die Bühne hervorragend in das Gesamtensemble ein.

Die Sopranistin und Interpretin mittelalterlicher Musik, Ute Kreidler, Spirit Antiqua, sang Kompositionen der Heiligen Hildegard von Bingen und begleitete sich dabei mit Harfe, Flöte und Perkussions-Instrumenten. Die besonderen Akustikeffekte des Tonmeisters Reinhard Geller sorgten für einen Kathedralenhall, der im Garten die Illusion eines Domkonzertes erzeugte.

Manfred Hessel erläuterte dazu Pflanzen der Hildegard Medizin, gab Einblicke in das mittelalterliche Weltbild und in die antike Viersäfte-Lehre, nach der Hildegard Heilpflanzen in ihren Wirkungen charakterisierte. Die Gödenrother Gärten haben durch die Erweiterung eine neue Attraktion gewonnen. Es war ein mutiger Schritt, in der jetzigen Zeit eine solche Veranstaltung zu planen und durchzuführen. Über 100 Gäste ließen sich ein auf diese meditative Musik, fanden aber auch Freude an dem lebendigen bunten Garten und an den recht originellen angebotenen Erfrischungen.

Frau Carina Konrad, MdB, Frau Rita Lanius-Heck, 1. Kreisbeigeordnete, Herr Christian Keimer, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Kastellaun und Gerd Emmel, Ortsbürgermeister von Gödenroth übermittelten ihre Glückwünsche zu der Weiterentwicklung der Gödenrother Gärten und drückten ihre Hoffnung aus, dass die Gartenbühne noch vielen weiteren Veranstaltungen Ort und Raum bieten wird. 

Annika Elsner
Social Media

10 jähriges Jubiläum DorfLaden Gödenroth

Es gibt was zu feiern – 10 Jahre DorfLaden Gödenroth!!

Um der Dorfgemeinschaft neues Leben einzuhauchen und die Grundversorgung mit Lebensmitteln sicherzustellen, haben 90 Mitglieder den wirtschaftlichen Verein “Dorf-Aktiv” w.V. Gödenroth gegründet.

Der Verein “Dorf-Aktiv” w.V. hat am ersten Oktoberwochenende 2011 unter Anwesenheit von prominenten Gästen und dem Fernsehkoch Franz-Xaver Bürkle den DorfLaden in Gödenroth neu eröffnet!

 

Jetzt gilt es die

10 Jahre DorfLaden Gödenroth

zu feiern!

 Hierzu wird der DorfLaden am

Sonntag den 03. Oktober 2021 ab 08:00 Uhr

geöffnet sein und für Jung und Alt ein Programm anbieten.

Das genaue Programm wird im DorfLaden aushängen.

Bereits jetzt kann schon auf Folgendes hingewiesen werden:

Vor dem Gemeindehaus wird ein Zelt aufgebaut sein.

Es gibt u.a.

  • Frische Backwaren
  • Mittagessen
  • 10% Rabatt auf Lebensmittel und Getränke (Waren) aus dem DorfLaden
  • Kaffee und Kuchen am Nachmittag
  • Für die Kinder wird “Bille Billewitz” da sein
  • Auf die Mitglieder von “Dorf-Aktiv” wartet im DorfLaden eine Überraschung

Das DorfLaden-Team freut sich auf Ihren/Euren Besuch und bittet um Beachtung der dann geltenden Coronaregeln.

Weihnachtsgrüße des Ortsbürgermeisters!!

Weihnachtsgrüße!!

Das nun zu Ende gehende Jahr 2020 hat uns allen sehr viel abverlangt. Die Corona-Pandemie hat die Welt und auch Gödenroth in Atem gehalten und tut es weiterhin. Weihnachten steht bevor, in diesem Jahr wird alles, so viel lässt sich jetzt schon sagen, anders sein. Stimmungsvolle, vorweihnachtliche Besuche auf Christkindlmärkten, fröhliche Weihnachtsfeiern mit Freunden, lang ersehnte Zusammenkünfte mit der Familie, das alles wird es in diesem Jahr nur in sehr eingeschränkter Form geben.

Das Coronajahr hat uns gezeigt, wie wichtig eine Gemeinschaft ist. Aus diesem Grund möchten wir, der Gemeinderat und ich, allen danken, die sich auch in diesem Jahr wieder für die Dorfgemeinschaft eingesetzt haben.

Die größten Feste finden im kleinen Kreis statt. Daher wünschen wir euch und euren Familien eine festliche Weihnachtszeit voll Zuversicht und einen gesunden Start ins neue Jahr.

Die größten Ereignisse, das sind nicht unsere lautesten, sondern unsere stillsten Stunden. (Friedrich Nietzsche)

Weihnachten ToGo am 24. und 25.12.2020 in Gödenroth!!

Dieses Jahr ist auch an Weihnachten alles anders!

Da der traditionelle Weihnachtsgottesdienst mit Krippenspiel am Heiligabend in der Evangelischen Kirche in Gödenroth Corona bedingt ausfallen muss, hat sich das Krippenspiel-Team eine tolle Alternative überlegt.

Mit dem folgenden Flyer lädt es zu kleinen Weihnachtsspaziergängen für Groß und Klein am 24.12. und 25.12.2020 herzlich ein.

Die Einzelheiten und den  Anmeldetermin entnehmen Sie bitte dem folgenden Flyer.

Nikolausaktion 2020 der Gemeinde und des DorfLadens!!

Bedingt durch die Corona-Pandemie konnte der Nikolaus “Oh graus, oh graus” die Kinder nicht persönlich besuchen. Daher hat sich das DorfLaden-Team gemeinsam mit der Gemeinde und dem Nikolaus zu einer “Nikolausaktion” entschlossen und dazu den folgenden Flyer verteilt.

Die Kinder haben von dem Nikolausangebot  regen Gebrauch genacht. So konnte der Nikolaus mit DorfLaden-Team und der Gemeinde immerhin 58 Stiefel füllen.

Am 05. Dezember 2020 holten die Kinder unter dem Vorzeigen des zweiten Stiefels ihren gefüllten “Nikolausstiefel” ab.

Hier einige Fotos der aufgebauten  “Nikolausstiefelparade” mit den Füllungen:

Bei den folgenden Fotos sind die Stiefel noch leer.

Bei den jetzt folgenden Fotos hat der Nikolaus sein versprechen gehaltend und die Stiefel mit vielen Leckereien gefüllt.

.