Vorankündigung: Weihnachtsmarkt in den Gödenrother Gärten am 27.11.2022 ab 12.00 Uhr

Am 27.11.2022 ab 12:00 Uhr findet ein Weihnachtsmarkt in den Gödenrother Gärten bei PerNaturam statt. Dies ist ein Gemeinschaftsprojekt aller Gödenrother Vereine.

Auch werden sich das Therapiehaus-TUJA, die Grundschule und die KiTa-Rappelkiste Gödenroth daran beteiligen.

Gerne können auch andere Personen in Form eines Standes o.ä. an dem Markt teilnehmen. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:

Christa.Friedrich@lebensmittelpunktgarten.org oder telefonisch 06762/96362400

Hildegardfest 2022 in den Gödenrother Gärten!

In 2022 gab es wieder ein Hildegard-Fest in den Gödenrother Gärten!

Im Folgenden ein Bericht mit ein paar Infos über die Heiligen Hildegard und das diesjährige Fest in den Gödenrother Gärten!

Der 17. September ist der Gedenktag der Heiligen Hildegard.

Die Äbtissin war u. a. Dichterin, Komponistin, Kirchenlehrerin und Heilkundige. Ihre medizinischen Erkenntnisse münden in einer ganzheitlichen Heilweise und einem allumfassenden Verständnis vom Menschen und der Natur. Hildegard lebte von 1098 bis 1179.

In den Gödenrother Gärten ist der Hildegard-Medizin eine eigene Fläche gewidmet: die Hildegard-Rabatte. Hier wachsen Pflanzen, die sie in ihrem Werk PHYSICA beschrieben hat.
Hildegards Körper-Verständnis war von der antiken Humoralpathologie, der Vier-Säfte-Lehre, geprägt. Die vier Säfte, Schwarze Galle, Schleim, Blut und Gelbe Galle werden u.a. auch den vier Elementen, zugeordnet.
Zum Fest wurde die Säfte-Lehre mit den Elementen in der Hildegard-Rabatte auf völlig neue Art dargestellt:
Viele Pflanzen wurden mit originellen Namensschildern versehen, mit Westerwälder Tonflaschen. Auf den Flaschenböden wurde mit den Farben dargestellt, wie Hildegard diese Pflanzen einordnete, z. B. mehr warm als kalt, mehr feucht als trocken. Die Farben repräsentieren: Erde (braun), Wasser (blau), Luft (rot) und Feuer (gelb). Bei einer Gartenführung erläuterte Herr Hessel die Säfte-Lehre mit den dazugehörenden Elementen und erklärte die Farbcodes, die nun im ganzen Garten zu finden sind.

Höhepunkt des Hildegardfestes war der Auftritt der Gruppe Filia, die Lebenssituationen der Äbtissin und ihrer Gefährtinnen Jutta von Sponheim und Richardis von Stade darstellten.

Es war insgesamt ein spannender Nachmittag, die Heilige Hildegard sorgte wenigstens bei den Führungen und der Vorführung für trockenes Wetter.

Bericht und Fotos von der PerNaturam GmbH

Maifest in den Gödenrother Gärten muss leider abgesagt werden!

Maifest am 01.05.22 abgesagt!

Für den ersten Mai freuen wir uns auf üppige Frühblüher und einen grünen Hauch über dem neuen Weidentunnel.

Das geplante Maifest in den Gödenrother Gärten können wir leider nicht durchführen.

Die Organisation ist gegenwärtig personell nicht zu stemmen.
Herzlichen Dank denjenigen, die ihre Mithilfe angeboten hatten.

Besuchen Sie die Gödenrother Gärten, die nächste Führung ist direkt am 04. Mai um 17.00 Uhr.
Davor werden wir im Garten oder im Pavillon duftende Pflanzenwässer destillieren.

Für den Vorstand

Manfred Hessel

LebensMittelPunktGarten e.V.

Gödenrother Gärten – Veranstaltungen & Seminare 2022

Die Gödenrother Gärten,

ein Gemeinschaftsprojekt vom LebensMittelPunkt Garten e.V. und der Firma PerNaturam in Gödenroth,

haben das folgende Programm mit ihren Veranstaltungen & Seminare 2022 herausgegeben.

Hinweis: Wie dem Programmheft zu entnehmen ist, beginnen die Gartenführungen durch die Gödenrother Gärten am 02.03., 06.04., 04.05., 01.06., 06.07., 03.08., 07.09. und 05.10.2022 jeweils um 17:00 Uhr und kosten je Führung 5,00 Euro (Vereinsmitglieder frei).

Zu zwei Gartenfesten gibt es jeweils eine kleine Abweichung vom Programmheft auf das wir hier hinweisen.

Das Maifest am 01. Mai 2022 und das Sommerfest am 26.06.2022 beginnen nicht erst um 13:00 Uhr und enden um 17:00 Uhr, sondern beide Feste beginnen bereits um 11:00 Uhr, das Ende ist offen.

Das vorgesehene Maifest am 01. Mai fällt leider aus! (07.04.2022)

Sofern Interesse an einer Mitgliedschaft beim Verein LebensMittelPunkt Garten e.V. Gödenroth besteht, können Sie sich gerne den Mitgliedantrag hier herunterladen. Weitere Informationen zum Verein finden Sie auch hier.

 

Der Weihnachtsmarkt in den Gödenrother Gärten am 1. Advent – 28.11.2021 – wurde Corona bedingt abgesagt!!

Hallo zusammen,

die verschärfte Corona-Lage erschwert die Durchführung des Weihnachtsmarktes sehr, auch scheuen sich viele, den Markt zu besuchen. Unabhängig ob 2 oder 3G haben wir uns nun entschlossen, den Weihnachtsmarkt in den Gödenrother Gärten dieses Jahr nicht durchzuführen. Diese Entscheidung fiel uns äußerst schwer, da wir bis zum Schluss hofften, dass sich die Lage bessert. Unser großer Wunsch ist es, dass das nächste Jahr einen Weihnachtsmarkt zulässt.

1. Vorsitzender: Manfred Heßel

Weihnachstmarkt mit großer Krippenausstellung in den Gödenrother Gärten am 28.11.2021 — Wurde Corona bedingt abgesagt!!

Weihnachstmarkt mit großer Krippenausstellung!

=== Wurde Corona bedingt abgesagt!! ===

 

Der Verein LebensMittelPunkt Garten e.V. hat sich mit den übrigen Gödenrother Vereinen zusammengetan und

wird am 1. Advent (28.11.21 ab 11.00 Uhr) einen Weihnachtsmarkt in den Gödenrother Gärten gestalten.

Auf den folgenden Flyer wird verwiesen.

Flyer zum herunterladen: hier klicken!