Auf Grund der bisherigen Bauplatznachfrage hat Gödenroth das bisherige Neubaugebiet “In der Stierbitz” um das neue Baugebiete “Auf’m Wieschen”erweitern.

Die Entwurfsplanungen des neuen Baugebietes “Auf’m Wieschen” siehe weiter unten.

Inzwischen ist auch die Erschließung des 1. Bauabschnittes des neuen Baugebietes “Auf’m Wieschen”abgeschlossen.

 

Warum waren bzw. sind die Bauplätze in Gödenroth so gefragt?

 

Wenn wir uns kurz vorstellen dürfen:

Gödenroth ist eine kleine Hunsrückgemeinde mit ca. 500 Einwohnern. Wir verfügen über eine gute Infrastruktur, da wir einen sehr guten Anschluss an die B327 / Hunsrückhöhenstraße ( Umgehungsstraße) haben. Den Flughafen Hahn, unser Tor zur Welt, erreichen Sie nach ca. 30km. Die nächste Anschlußstelle an die Autobahn A61 ist nur ca. 10km entfernt. Selbst wenn Sie keinen Führerschein haben, wir haben auch eine gute Busanbindung nach Kastellaun, Simmern oder Koblenz.

Was an unserem Dorf so Besonders ist?

Einfach alles!

Als erstes müssen wir hier unseren Kindergarten und die Grundschule erwähnen. Wo finden Sie das heute noch? Sie wohnen mit Ihrer Familie auf dem Land und können Ihre Kinder trotzdem zu Fuß in den Kindergarten oder in die Grundschule bringen. Einfach toll.

Dann gibt es bei uns, dank dem Verein „Dorf aktiv“ und viel ehrenamtlicher Arbeit, unseren kleinen aber feinen Dorfladen „Peidersch – Spezialitäten und mehr“ . Hier finden Sie alles was Sie zum täglichen Leben benötigen und -wie der Name schon sagt- vieles mehr. Heutzutage eine wirkliche Seltenheit und auch nur in einem engagierten Dorf zu verwirklichen.

Für Ihre Freizeitgestaltung gibt es natürlich auch vielfältige Angebote. Unser Sportverein

TuS Gödenroth e.V. bietet z. B. Gymnastikgruppen für Jung und Alt an. Ein wichtiger Bestandteil in einem „lebendigen“ Dorf: hier wird sich getroffen, geturnt, geredet und natürlich gelacht……

Sie sehen, es gibt also eine Vielzahl von Gründen, warum Sie unbedingt nach Gödenroth bauen sollten. Wir könnten Ihnen noch unzählige Beispiele nennen, die für unser Dorf sprechen. Da gibt es noch die Landfrauen, mit ständig wechselndem Programm oder unsere Theatergruppe „Die Uffgesatzte“ mit Ihren jährlichen Aufführungen, die Freiwillige Feuerwehr, die wöchentlichen Spielenachmittage, den Paul-Gerhardt-Chor, Aktivitäten der evangelischen Kirche, die “Gödenrother Gärten” und, und, und……

jetzt sind Sie dran:

Wenn wir Ihr Interesse an unserem Dorfleben geweckt haben und Sie gerade einen Bauplatz suchen, schauen Sie sich doch mal bei uns um. Unsere Bauplätze liegen am westlichen Ortsrand in Richtung Beltheim/Roth und sind ca. 550m² – 800m² groß. Rufen Sie doch einfach mal unseren Bürgermeister, Herrn Gerd Emmel unter Tel: 06762/4241 an. Er gibt Ihnen gerne weitere Auskünfte.

Wir freuen uns auf Sie.

Der Gemeinderat



Wenn Sie Interesse an einem Bauplatze im neuen Baugebiet “Auf’m Wieschen” haben (Entwurfsplanung 2019 siehe im Folgenden) wenden  Sie sich doch einfach mal an unseren Bürgermeister, Herrn Gerd Emmel unter Tel: 06762/4241. Er gibt Ihnen gerne weitere Auskünfte.

Wir würden uns freuen Sie zu gegebener Zeit in unserer Gemeinde begrüßen zu können.

Der Gemeinderat

——————————

Auf Grund der Bauplatznachfrage wird Gödenroth das aktuelle Baugebiet “In der Stierbitz” erweitern. Erste Entwurfsplanungen hierzu siehe im Folgenden:

Im Amtsblatt der Verbandsgemeinde Kastellaun Nr. 3/2020 vom 17.01.2020 Seiten 10 und 11 wurde die “Öffentliche Auslegung des Bebauungsplanentwurfs “Auf’m Wieschen” in der Gemarkung Gödenroth” bekannt gemacht.

Zum herunterladen:

2020-01-17 – Öffentliche Auslegung des Bebauungsplanentwurfs Auf m Wieschen – Gödenroth

Im Mitteilungsblatt Kastellaun Nr. 47/2020 vom 20.11.2020 Seite 8 wurde die folgende Satzung für das Baugebiet “Auf’m Wieschen” in der Gemarkung Gödenroth” bekannt gemacht.

=============================

2021-05

Zum Herunterladen: 2021-09-02 – Bauplatzplan – Auf’m Wieschen

 

Im neuen Baugebiet “Auf’m Wieschen” wurde mit den ersten Erdarbeiten begonnen.

Im Bereich des zweiten Bauabschnitts wurde auf dem dort geplanten Weg die Muttererde entfernt und die Vorbereitungen für die Verlegung der Abwasser- und der übrigen Versorgungsleitungen vorbereitet.  Die Rohre für die Abwasserkanäle liegen bereits bereit.

2021-06

Weitere Fotos von den Erschließungsarbbeiten

Die Erschließungsarbeiten im 1. Bauabschnitt (1. BA) im neuen Baugebiet “Auf’m Wieschen” sind in vollem Gange.

Wie den folgenden Fotos zu entnehmen ist, ist der Anschluss der Abwasserkanäle im Bereich der K 36 inzwischen erfolgt und die Erschließungsarbeiten im 1. BA sind in vollem Gange.

Sperrung der K 36 und Anschluss der Abwasserkanäle

 

Verlegung der Abwasserkanäle durch das bisherige Neubaugeiet “In der Stierbitz”

Erschließungsarbeiten im 1. BA “Auf’m Wieschen”

2021-06-30 u. 2021-07-27

2021-08-22

Die Erschließungsarbeiten im ersten Bauabschnitt des Neubaugebietes “Auf’m Wieschen” sind abgeschlossen.

 

Die Anbindung der neuen Straße an die Straße “Zur Bitz” ist erfolgt.

 

Damit eine Bebauung der neuen Straße beginnen kann, musste der Straßenname vergeben werden. Die neue Straße im ersten Bauabschnitt trägt nun den Namen “Auf dem Wieschen”!

 

Hier läuft die ausgebaute Straße “Auf dem Wieschen” zunächst aus. Sie soll später an den weiteren (dritten) Bauabschnitt angeschlossen werden.

 

Die erste Bebauung in der Straße “Auf dem Wieschen” hat bereits begonnen. Die Vorbereitungen für die Bodenplatte werden getroffen.

 

=============================

 


Über die Entwicklung unseres Dorfes – Neubaugebiete betreffend ab April 2016 erfahren Sie mehr unter “Alle Galerien”

Link: http://gödenroth.de/galleries/entwicklung-unseres-dorfes-neubaugebiete-betreffend-ab-april-2016/