Hundekot – ein ständiges Ärgernis!!

In den vergangenen Wochen häufen sich die Beschwerden, dass die Grünflächen in der Ortsgemeinde und sogar von Privatleuten!! mit Hundekot verunreinigt werden und die Besitzer der Hunde ihrer Pflicht nicht nachkommen, den Kot ordnungsgemäß zu beseitigen. Jeder rücksichtsvolle und verantwortungsvolle Hundehalter sollte das Häufchen seines Lieblings auch wieder entfernen.

Anmerkung der Redaktion:

Bereits in der Vergangenheit wurden die Hundebesitzer mehrfach auf dieser Homepage und auch im Mitteilungsblatt (damals Amtsblatt) der Verbandsgemeinde unter “Gödenroth” auf das Ärgernis des Hundekots mit der Bitte um deren ordnungsgemäße Beseitigung hingewiesen.

Wir hier in Gödenroth sollten hinsichtlich des Hundekotes auch an unsere Kinder denken. Insbesondere der Kindergarten geht bei entsprechendem Wetter mit den Kindern in die Natur und die Kinder laufen bei diesen Spaziergängen gerne in und an die Wegeränder, sammeln dort Blumen, Pflanzen und allerlei Gegenstände die sie finden. Es ist nicht toll und auch gesundheitsgefährdend, wenn sie dabei ständig mit dem Hundkot konfrontiert werden. 
Daher nochmals die dringende Bitte an die Hundebesitzer, sammeln Sie die „großen Geschäfte“, die Ihr Hund hinterlassen hat auf und nehmen Sie das “Geschäft” mit nach Hause zum Entsorgen. Hierzu gibt es Hundekotbeutel.

Die Hundekotbeutel können Sie auch im DorfLaden käuflich erwerben!!