Die Archäologen der Landesarchäologie – Außenstelle Koblenz – haben ihre Arbeit aufgenommen.

Im Zuge des Baues der neuen Ortsumgehung B 327 Gödenroth ist es erforderlich, dass die Archäologen der  Landesarchäologie – Außenstelle Koblenz – die Trassenführung nach archäologischen Besonderheiten überprüfen. Sie haben am 02.05.2017 mit ihrer Arbeit begonnen.

 

 

 

Als Büro dient der blaue Baucontainer hinter dem Ortsausfahrt Gödenroth – B 327 in Richtung Kastellaun.

 

 

 

 

 

Erste Baggerarbeiten wurden bereits durchgeführt.

 

 

 

 

 

 

 

Wohin mit dem Rasenschnitt???

In den nächsten Wochen wird sich wieder die/der eine oder andere GödenrotherIn die Frage stellen, wohin mit dem Rasenschnitt.  Der Rasenschnitt sollte nicht auf den Baum- und Strauchschnittplatz gefahren werden, sondern auf den hierfür eingerichteten Sammelplatz für den Rasenschnitt, den die Gemeinde seit Jahren für die Gödenrother eingerichtet hat.

 

Es handelt sich dabei um ein früheres Fahrsilo, das Herr Reinhard Freiß der Gemeinde zur Verfügung stellt. Von dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an ihn.

Wir bitten alle Nutzerinnen und Nutzer darauf zu achten, dass auf diesem Sammelplatz auch nur Rasenschnitt abgelagert wird. Baum- und Strauchschnitt haben hier nicht verloren. Diese Schnitte gehören auf den Baum- und Strauchschnittplatz neben dem Sportplatz.

Hinweise der Verbandsgemeinde zur „Hexennacht“ – Nacht zum 01.Mai

Mit dieser Information im Amtsblatt Nr. 17 vom 28.04.2017 auf Seite 1, hat die Verbandsgemeindeverwaltung Kastellaun – örtliche Ordnungsbehörde – Hinweise zum Verhalten in der „Hexennacht“ gegeben. Die Gemeinde Gödenroth würde es begrüßen, wenn auch unsere „Maihexen“ sich an diese Hinweise halten und insbesondere Sachbeschädigungen oder ähnliche Delikte vermeiden würden.

Nächster Dorf- und Spieleabend am 08.05.2017

Dorf- und Spieleabend

 Der nächster geselliger Dorfabend findet am Montag, den 08. Mai 2017 um 19.30 Uhr im Gemeindehaus statt. Wer Spaß an gemeinschaftlichem Spiel hat, neue Gesellschaftsspiele kennenlernen will oder Lust hat, Altbewährtes in neuer Runde zu spielen, ist herzlich eingeladen. Einfach kommen und mitmachen!

Die Integrative Familienkita Rappelkiste hat den Frühling eingeleitet

Eine super und erfolgreiche Idee der Integrativen Familienkita Rappelkiste!!!!

Schon vor einigen Wochen hat  der Gödenrother Kindergarten – Integrative Familienkita Rappelkiste – mit einer „Blumenstiefelparade“ den Winter vertrieben und den Frühling eingeleitet.

Es ist immer wieder ein herrlicher Anblick, wenn man ins Dorf geht. Der tolle Anblick lässt hoffen, dass die derzeit gedämpfte kühle und trübe Frühlingswetterlage wieder von einer wärmenden Sonnenwetterlage vertrieben wird.

Vielen Dank für die super Idee und an alle Stiefel- und Blumenspender!